Donnerstag, 2. März 2017

Eine Insel mit zwei Bergen ... {RUMS 9/17}

"Lukas der Lokomotivführer war ein kleiner, etwas rundlicher Mann, der sich nicht im geringsten darum kümmerte, ob jemand eine Lokomotive notwendig fand oder nicht. Er trug eine Schirmmütze und einen Arbeitsanzug.
Seine Augen waren so blau wie der Himmel über Lummerland bei Schönwetter. Aber sein Gesicht und seine Hände waren fast ganz schwarz von Öl und Ruß. Und obwohl er sich jeden Tag mit einer besonderen Lokomotivführer-Seife wusch, ging der Ruß doch nicht mehr ab. Er war ganz tief in die Haut eingedrungen, weil Lukas sich eben seit vielen Jahren jeden Tag bei seiner Arbeit wieder schwarz machen musste.
Wenn er lachte - und das tat er oft, sah man in seinem Mund prächtige weiße Zähne blitzen, mit denen er jede Nuss aufknacken konnte. Außerdem trug er im linken Ohrläppchen einen kleinen goldenen Ring und rauchte aus einer dicken Stummelpfeife."
(Michael Ende, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer)

Meine Verkleidung an Fasnet dieses Jahr war also eine meiner liebsten Kinderbuchfiguren 💖 Die Latzhose ist eigentlich ne Umstandshose, Mütze und Halstuch hatte ich auch im Schrank. Das gestreifte Hemd ist in einer Nacht-und-Nebel-Aktion nach dem Schnitt "Peasant" aus der Ottobre 5/14 entstanden, ohne Rüschen, in Größe 46 statt 50 und ohne Latzhose absolut untragbar. Aber für ein Kostüm perfekt, und der gestreifte Hemdenstoff aus einem Überraschungspaket von Aktivstoffe hat wie die Faust aufs Auge gepasst.
Einen goldenen Ohrring hatte ich auch noch, ich hab goldene Kreolen zur Konfirmation bekommen und glaub ich fast noch nie getragen 🙈 Fehlte also nur noch die Pfeife:
Ich hab ein Essstäbchen gekürzt, mit dem Bleistiftspitzer angespitzt und in einen Sektkorken gebohrt. Darüber schwarze Acrylfarbe, fertig ist die Pfeife, die fast genauso aussieht wie die von Lukas auf dem Buchcover 💖 .

Wenn das kein RUMS ist :D Wart ihr auch verkleidet dieses Jahr? Und hättet ihr mich erkannt?

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Das ist ein tolles Kostüm, klasse. Du siehst aus, wie ein entruster Lukas ♥
Ich für meinen Teil bin wie jedes Jahr einfach froh, dass Aschermittwoch war. Und der Karneval damit Geschichte ist. *gg*
Deine Verkleidung taugt jedenfalls auch prima für Theateraufführungen und Co. Pass mal auf, das schnackt dir die Schule oder der Kindergarten noch für den Fundus ab.

Ganz liebe Grüße!
Paula

susimakes hat gesagt…

Du siehst echt toll aus, ganz klasse!
LG Susanne

Schnurrschön hat gesagt…

Oh wie toll!
Jim Knopf war früher mein absoluter Liebling und Lukas natürlich aus.
Du siehst genauso aus wie er, das Kostüm ist dir absolut gelungen.
Und die Pfeife ist ja mal der Knaller.

LG
Tanja

lilofee hat gesagt…

Supercooles Outfit! Ich wollte auch schon sagen, nur der Ruß fehlt noch! Echt perfekt, das passt voll gut zu Dir. Ich habs ja auch nicht, mit Fasching, aber wenn man so eine tolle Verkleidung hat, macht es sicher Spaß!

Liebe Grüße
Lilo

Susi hat gesagt…

Aaahhhh, wie cool ist das denn Bitte?! Was für ein geniales Kostüm. Sieht mega klasse aus!
Liebste Grüße
Susi

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Was für ein tolles Kostüm! Du siehst klasse aus!!! Wunderschöne Fotos von Dir!! Liebe Grüße! Nicole