Donnerstag, 19. April 2018

Achtung, jetzt kommt ein RUMS! {16/18}

Der WBEDW wundert sich. "Wie, es ist Mittwoch, und du bist schon um elf im Bett?"
Tja. Zeiten ändern sich. Warum nur komm ich kaum noch zum RUMSen? Es ist ja nicht so, dass ich nix zu zeigen hätte. In letzter Zeit näh ich sogar wieder nahezu regelmäßig! Auch für mich!

Aber das Fotografieren und vor allem das Bloggen fallen irgendwie hinten runter. Auch doof, oder?

So hab ich mir FEST VORGENOMMEN, heute wieder zu RUMSen. Hab ja auch was Schönes zu zeigen: Meine neue Langarm-Leni von Finnleys!

 Ja, genau. Leni kennt ihr ja schon, die hab ich vor einem Jahr für Katrin probenähen dürfen. Und dann kam sie auf die Idee, ob man dem schönen T-Shirt nicht noch lange Ärmel verpassen könnte. Kann man!
Das Shirt ist ein bisschen oversize, aber eben nicht zu sehr. Ich trage hier 48/50, wie eigentlich immer, durch das Bündchen unten und den feinen Strick, aus dem ich mir den Pulli genäht hab, sieht es aber null sackig aus.
Ich find den Schnitt echt wunderbar. Ein echter Figurschmeichler! Die Fotos sind schon ein paar Tage alt und sind wohl auf dem Höhepunkt meiner letzten Frust-Fress-Phase entstanden ... Aber ich gefall mir trotzdem ganz gut.
Kann natürlich auch an der Fotografin liegen! Wenn meine große Maus mich knipst, macht das einfach noch mehr Spaß, weil sie mich so zum Rumalbern bringt *gg*
Hier sieht man den ganz leichten Fledermauseffekt, der durch die überschnittenen Schultern entsteht. Das mag ich richtig gern.
Und der tiefe Ausschnitt ist schon auch meins ;) Ihr könnt Leni aber auch mit weniger Dekolletée nähen!
Hauptsache, ihr habt Freude dran. Ich auch. Am Nähen, an Leni und an RUMS. Was habt ihr diese Woche für euch gemacht?

Schnitt: Leni von Finnleys mit Langarm-Erweiterung (Werbung, da probegenäht!)
Stoff: feiner Viskose-Strick von Hilco







Kommentare:

Arlette hat gesagt…

Das steht dir total gut. Alles: Schnitt, Dekollete (ich bin neidisch. Ich hab einfach nix für ein Dekollete), Stoff. Ein Superlucischnittshirt! Die Fotos mag ich sehr, leider hat die große Liese meistens keine Lust, mich zu fotografieren.

Begeisterte Grüße
Arlette

Doro hat gesagt…

Liebe Luci,
Du hast genau dasselbe Problem wie ich: arbeiten, familienleben, nähen, fertig. Den Rest der Zeit brauch ich zum schlafen...:-)
Ich habe auch einiges für mich genäht, aber online komme ich zu garnix mehr, schade!
Umso schöner, von „Leidens“genossinen wie dir zu hören.:-)
Das Shirt steht dir super und ich freue mich über jeden Piep von dir.
Ich piepe demnächst auch mal wieder, versprochen!
Schönes Wochenende und lieben Gruß!