Dienstag, 15. Dezember 2015

Bumm-tschak, bumm-bumm-tschak

Wenn man Eltern so RICHTIG ärgern will, dann schenkt man ihren Kindern eine Trommel. Oder? *gg*

Unsere besten Freunde machen das dieses Jahr aber selbst - sie schenken ihrem Sohn ein Schlagzeug. Er spielt nämlich seit einem halben Jahr, und jetzt bietet sich der Geburtstag, so kurz vor Weihnachten, an für ein großes Kombi-Geschenk.
Und weil er so begeistert bei der Sache ist, hat meine Freundin auf die Frage hin, was sich N. denn zum Geburtstag wünscht, gemeint: "Hm, meinst du, du kannst ihm vielleicht ein T-Shirt mit einem Schlagzeug drauf machen?"

Klar kann ich!! Ich fühl mich da ja schon sehr geehrt, wenn sich jemand was Selbstgemachtes wünscht.

Also hab ich mal wieder nach Herzenslust appliziert:
Auch wenn ich meine Sticki heiß und innig liebe, für manche Sachen ist der 14x14-Rahmen einfach zu klein. Allerdings wäre für diese Sticki auch kein 13x18-Rahmen ausreichend gewesen, das Schlagzeug hat eher 24 x 20 cm ...

Das Drumkit und die Becken sind appliziert, die Stangen freihand gestickt. Geht auch noch - das ist wohl ein bisschen wie Fahrrad fahren ;)
Statt eines Bandlogos hab ich erst mal seinen Namen in die Basedrum geschrieben ;)

Ich hoffe, das Shirt gefällt!

Ich schick es heute zum Creadienstag und zu HoT - und bei Made4Boys kann ich auch endlich mal wieder vorbeischauen *gg*
Schnitt: Ottobre CW 301
Stoffe: Trigema

Kommentare:

Olaf und Hommie hat gesagt…

Wow, das sieht ja toll aus! Ist dir super gelungen.
Das wäre auch was für meinen kleinen Held...
Schlagzeug spielen ist sein großer Traum!
Liebe Grüße, Martina

Prachtstueckle hat gesagt…

Das Schlagzeug ist klasse geworden. Applikationen sind sowieso viel origineller und schöner als Stickmotive. LG Nikola

Kerstin hat gesagt…

Sieht sehr gelungen aus und wirklich ein Unikat.
LG
Kerstin

Die Muddi hat gesagt…

HAMMER!!! Das ist ja irre! Sch... auf die Sticki!!! Das hebt er sich bestimmt auf und schwenkt es in 15 Jahren auf seinem ersten Mega-Konzert über dem Kopf. *gg*

Liebe Grüße
Sarah

Claudia hat gesagt…

Am Ende sind diese Freihandapplis doch immer das beste, auch wenn es mit der Sticki manchmal schön bequem ist ;o) Sehr gut gelungen! Liebe Grüße, Claudia